Wer wir sind

Der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. (BdP) ist einer der größten Verbände für Pfadfinder*innen in Deutschland und an keine Partei, Kirche oder Religion gebunden. Wir sind Teil der größten Jugendbewegung der Welt mit insgesamt etwa 50 Millionen jungen Menschen in fast allen Ländern der Erde.

Der Landesverband Berlin-Brandenburg des BdP hat zahlreiche lokale Gruppen, so genannte „Stämme“ in der Region. Nun wollen wir auch in Berlin-Weißensee einen Stamm gründen. Da wir damit gerade erst anfangen, haben wir noch den Status einer Aufbaugruppe. Benannt haben wir uns nach dem Sternzeichen Cassiopeia.

Wir sind ein Team von knapp zehn erfahrenen Pfadfinder*innen, die sich in den Gründungsprozess und die Pfadfinderarbeit einbringen möchten.

Ab hoffentlich Ende November wollen wir mit Gruppenstunden in unterschiedlichen Altersstufen starten. Dafür möchten wir uns erst mal einen Überblick verschaffen, wie viele Kinder und Jugendliche in welchem Alter interessiert sind. Bei Interesse nimmst du daher am besten Kontakt mit uns auf und schreibst uns Name und Alter der interessierten Person(en).

Bei uns kann man ab dem Grundschulalter mitmachen (schau dir auch die Altersstufen unter Pfadfinden an).

Im Alter von 7 bis 11 Jahren haben sich schon sehr viele Kinder gemeldet, so dass wir für diese Altersstufe eine Warteliste begonnen haben. Im Alter zwischen 12 und 16 Jahren haben wir noch freie Plätze – wer älter ist und Lust hat, sich einzubringen, darf sich auch gerne melden!

Es kann nicht kommentiert werden.